Selbstverteidigung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Herzlich Willkommen,


auf unseren Seiten der TaeKwonDo Sportschule 'Mu Sul Kwan' in Köln.

Mit unserem Trainerteam: Großmeister Stefan Schmitz (8. DAN),

Rene´Fernandez Wegener (3. DAN) und Alisha Wegener lehren wir die koreanische Art der Selbstverteidigung Taekwon-do.

 

Wir bieten Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einer angenehmen Atmosphäre und Gesellschaft an.

Vereinbaren Sie Ihr persöhnliches Probetraining oder kommen Sie einfach zu unseren Trainingseinheiten vorbei!

 

 

 

 

Quelle: You Tube

Taekwon-do, ist eine effiziente Kampfkunst, verbunden mit einer zeitlich weit zurückreichenden Philosophie und wartet nun darauf, von Dir entdeckt zu werden. Lerne jetzt Taekwon-do kennen und forme dabei deinen Geist und Körper. Denn das gezielte Taekwon-do Training dient optimal als Ausgleich zum Stress im Alltag, Beruf, Studium und Schule. Gleichzeitig führt es durch sein gezieltes Fitness, Koordinations und Konditionstraining zur optimalen Gewichtsreduktion.

 

Das moderne Taekwon-do Training beinhaltet unter anderem:

TAEKWON-DO als moderner Sport unterteilt sich heute in die einzelnen Disziplinen:

1. Formenlauf:

    Festgelegte Techniken werden in vorgegebener Reihenfolge durchgeführt.

 

2. Selbstverteidigung:

    Selbstverteidigung gegen einen oder mehrere bewaffnete oder unbewaffnete Gegener.

 

3. Einschrittkampf:

    Ein Schaukampf mit festgelegter Techniken-reihenfolge gegen einen Gegner.

    Neben dem Einschrittkampf gibt es auch noch den Zwei-und Dreischrittkampf.

 

4. Bruchtest:  

    Zerstören von Holzbrettern oder sonstigen Materialien mittels Taekwon-do Techniken.

 

5. Freikampf: 

    abgesprochener oder freier Kampf in verschiedenen Kombinationen.

 

6. Wettkampf:

    Semi- oder Leichtkontaktkampf gegen einen Gegner.

 

7. Grundschule: Grundschule, Gymnastik und Theorie sind aber auch ein ständiger   

Bestandteil des Trainings.

 

 

Eindrücke/Training: